Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Shop www.donodare.ch

Stand: Januar 2017

Einleitung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") des Onlineshops www.donodare.ch (Inhaberin ist Ammann Rosemarie Boutique Donodare) gelten für sämtliche Dienstleistungen und Produkte von Donodare.ch. Als Kunde wird jede natürliche oder juristische Person sowie rechtsfähige Personengesellschaft bezeichnet, die mit Donodare.ch geschäftliche Beziehungen pflegt.

1. Anwendungsbereich

1.1 Sämtliche Verträge mit Donodare.ch unterliegen ausschliesslich den vorliegenden AGB in ihrer neuesten Fassung. Spätestens durch die vorbehaltlose Entgegennahme der Bestellungsbestätigung erklärt der Kunde seinen (stillschweigenden) Willen, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als vertragliche Grundlage des Rechtsverhältnisses mit Donodare.ch zu akzeptieren.

1.2 Entgegenstehende oder abweichende allgemeine Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, Donodare.ch hätte solchen im Voraus ausdrücklich und schriftlich zugestimmt. Dieser Vorbehalt gilt auch dann, wenn Donodare.ch in Kenntnis entgegenstehender oder abweichender Bedingungen die Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausführt. Werden allgemeine Bedingungen des Kunden gültig vereinbart und widersprechen diese den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, so gehen letztere den allgemeinen Bedingungen des Kunden vor, und zwar auch dann, wenn diese in einer solchen Konfliktsituation ihre eigene Anwendbarkeit vorsehen.

1.3 Die AGB der Donodare.ch  können jederzeit abgeändert werden. Die jeweils aktuelle und verbindliche Fassung der AGB wird unter www.donodare.ch publiziert.

1.4 Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder unwirksam oder undurchführbar werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Der Betreiber dieses Internetauftritts ist Donodare Impressum

1a Informationen auf dieser Webseite

Donodare.ch beinhaltet Informationen über Produkte und Dienstleistungen. Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Alle Angaben auf  www.donodare.ch (Produktbeschreibungen, Abbildungen, Filme, Masse, Gewichte, technische Spezifikationen, Zubehörbeziehungen und sonstige Angaben) sind nur als Näherungswerte zu verstehen und stellen insbesondere keine Zusicherung von Eigenschaften oder Garantien dar, ausser es ist explizit anders vermerkt. Donodare.ch bemüht sich, sämtliche Angaben und Informationen auf dieser Webseite korrekt, vollständig, aktuell und übersichtlich bereitzustellen, jedoch kann Donodare.ch weder ausdrücklich noch stillschweigend dafür Gewähr leisten.

Sämtliche Angebote auf dieser Webseite gelten als freibleibend und sind nicht als verbindliche Offerte zu verstehen.

Donodare.ch kann keine Garantie abgeben, dass die aufgeführten Produkte zum Zeitpunkt der Bestellung verfügbar sind. Daher sind alle Angaben zu Verfügbarkeit und Lieferzeiten ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern.

2. Preise

2.1 Für Bestellungen gelten die in der Bestellungsbestätigung angegebenen Preise. Offensichtliche Irrtümer bleiben vorbehalten. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heisst, sie beinhalten die Schweizer Mehrwertsteuer. Die Kosten für Verpackung, Transport und Versicherung werden separat in Rechnung gestellt (siehe die entsprechenden Bestimmungen unter nach stehendem Punkt 5.).

2.2 Zur Zeit liefert Donodare.ch Versandkostenfrei ab einem Mindestbestellwert von CHF 150.-. Diesen Service kann Donodare.ch jederzeit widerrufen.

2.3. Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten, insbesondere kann Donodare.ch Preisänderungen jederzeit und ohne Vorankündigungen vornehmen. In den Verkaufspreisen sind keine Beratungs- und Supportdienstleistungen inbegriffen.

3. Vertrag

Die Angebote auf dieser Webseite stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei Donodare.ch Produkte und/oder Dienstleistungen zu bestellen. Mit der Bestellung über diese Webseite inklusive der Annahme dieser AGB gibt der Kunde ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Donodare.ch versendet daraufhin eine automatische „Bestellbestätigung“ per Email, welche bestätigt, dass das Angebot des Kunden bei Donodare.ch eingegangen ist. Getätigte Bestellungen sind für den Kunden verbindlich. Wo nicht anders vermerkt, gibt es kein Rückgabe- bzw. Rücktrittsrecht. Der Vertrag kommt zustande, sobald Donodare.ch eine Annahmeerklärung per Email versendet, worin der Versand der bestellten Produkte oder Dienstleistungen bestätigt wird. Bestellungen werden erst nach vollständigem Zahlungseingang und sofern die Waren verfügbar sind, ausgeliefert. Ergibt sich nach Abschluss des Vertrages, dass die bestellte Waren nicht oder nicht vollständig geliefert werden können, ist Donodare.ch berechtigt, vom gesamten Vertrag oder von einem Vertragsteil zurückzutreten. Sollte die Zahlung des Kunden bereits bei Donodare.ch eingegangen sein, wird die Zahlung dem Kunden zurückerstattet. Ist noch keine Zahlung erfolgt, wird der Kunde von der Zahlungspflicht befreit. Donodare.ch ist im Falle einer Vertragsauflösung zu keiner Ersatzlieferung verpflichtet.

4. Zahlungsmöglichkeiten & Eigentumsvorbehalt

4.1 Donodare.ch bietet grundsätzlich die Zahlarten Vorkasse, Kreditkarte oder Paypal an und übernimmt in keinem Fall die Kosten der Geld-Transaktion. In keinem Fall besteht Anspruch auf Lieferung vor Zahlungseingang. Eine Zahlung auf Rechnung bietet Donodare.ch nicht an.

4.2 Bei Vorkasse hat die Zahlung spätestens fünf Werktage nach der Bestellung auf folgendem Konto einzugehen:

Donodare - IBAN CH04 0021 4214 4272 5701 U

4.3 Wird der Betrag nicht spätestens nach 7 Werktagen gutgeschrieben, behält sich Donodare.ch das Recht vor, vom Vertrag zurück zu treten und den Auftrag zu stornieren. In keinem Fall besteht Anspruch auf Lieferung vor Zahlungseingang.

4.4. Die dem Kunden gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Donodare.ch.

5.  Lieferbedingungen

5.1 Lieferungen erfolgen, soweit nicht ausdrücklich anders bestätigt, nur innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein.

5.2 Der Versand erfolgt in der Regel 1-2 Werktage ( ohne Gewähr ) (Werktag = Montag – Freitag, ohne gesetzliche Feiertage) nach Eingang der Zahlung an die vom Kunden angegebene Adresse, sofern die Bestellungsbestätigung keinen anderen Termin vorsieht. Ist das bestellte Produkt, oder ein Teil einer Bestellung nicht ab Lager verfügbar, oder besteht ein anderer Grund für eine verspätete Lieferung (z.B. bei Betriebsferien), so wird der Kunde entsprechend informiert.

5.3 Bestätigte Liefertermine sind grundsätzlich unverbindlich. Eine Verzögerung der Lieferung aus irgendwelchem Grund geben dem Kunden in keinem Fall das Recht auf Rücktritt und sie begründen keinerlei Ersatzansprüche für direkten und indirekten Verzugs- und anderen Schaden jeglicher Art.

5.4 Donodare liefert zur Zeit ab CHF 150.- versandkostenfrei, behält sich aber das Recht zur Verrechnung der effektiv anfallenden Versand- und Verpackungskosten vor, sofern der Pauschalbetrag signifikant überschritten wird. In einem solchen Fall orientier Donodare.ch den Kunden per E-Mail. Die pauschalen Kosten gemäss Bestellungsbestätigung haben dies falls keine Gültigkeit.

5.5 Um die reibungslose Zustellung von Paketen und Zuschriften zu garantieren, ist der Kunde verpflichtet, Adress- oder Namensänderungen umgehend unter Angabe der Kundennummer mitzuteilen.

5.6 Für Verzögerungen oder Abhandenkommen der Lieferung oder Transportschäden, verursacht durch das Transportunternehmen, übernimmt Donodare.ch keine Haftung.

5.7 Der Rechnungsversand erfolgt per E-Mail oder auf dem Postweg

5.8 Ist die Lieferung nicht zustellbar oder verweigert der Kunde die Annahme der Lieferung, kann Donodare.ch den Vertrag nach einer Rüge-Mitteilung per E-Mail an den Kunden und unter Ansetzung einer angemessenen frist auflösen sowie die Kosten für die Umtriebe in Rechnung stellen.

6. Teillieferungen

6.1 Donodare.ch ist jederzeit berechtigt, die bestellten Waren nach eigenem Ermessen in Teillieferungen zu versenden, und zwar selbst dann, wenn die Bestellungsbestätigung hierzu keine entsprechenden Hinweise enthält.

6.2 Bei nicht vom Kunden gewünschten Teillieferungen werden die Versandkosten, die für die ganze Sendung in einer einzigen Lieferung anfallen würden, mit der ersten Teillieferung in voller Höhe verrechnet und zur Zahlung fällig. Die weiteren Teillieferungen erfolgen frei von Versandkosten.

6.3 Für Teillieferungen, die vom Kunden gewünscht werden, werden die Versandkosten pro Teillieferung in der dafür anfallenden Höhe verrechnet.

7. Gefahrtragung und Beanstandungen

7.1 Nutzen und Gefahr gehen auf den Kunden über, sobald die Sendung (Ware und Verpackung) versand- oder abholbereit ist, auch wenn der Versendungsort nicht Erfüllungsort ist.

7.2 Der Transport erfolgt immer auf Gefahr des Kunden.

7.3 Besondere Wünsche betreffend Versand, Transport, Verpackung und Versicherung sind Donodare.ch rechtzeitig bekannt zu geben. Diese Wünsche sind für Donodare.ch unverbindlich. Donodare.ch ist berechtigt, etwaigen Mehraufwand, welcher bei der Berücksichtigung von solchen Wünschen anfallen, dem Kunden in Rechnung zu stellen.

7.4 Wird der Versand auf Begehren des Kunden oder aus sonstigen Gründen, welche Donodare.ch nicht zu vertreten hat, verzögert, geht die Gefahr im ursprünglich für die Ablieferung ab Werk vorgesehenen Zeitpunkt auf den Kunden über, selbst wenn die entsprechenden Waren weder versand- noch abholbereit sind.

8. Warenempfang und Reklamation

8.1 Der Kunde ist verpflichtet, die Ware umgehend nach Empfang zu überprüfen. Mengendifferenzen und etwaige festgestellte Mängel sind umgehend (innerhalb 10 Kalendertagen) in Schriftform zu melden.

8.2 Selbiges gilt auch für versteckte Mängel, welche unmittelbar nach ihrem Auftreten anzuzeigen sind, spätestens aber nach Ablauf von sechs Monaten nach Eingang der Waren.

8.3 Bei Ablauf der Frist oder bei Säumnis verwirken die Mängelrechte.

9. Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht muss binnen 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware (Sie, oder ein von ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist) ausgeübt & vorher per Kontaktformular avisiert werden. Die Rücksendung richten Sie bitte an:   Donodare, Zugerstrasse 28, CH-8810 Horgen      

Die Rücksendekosten sind vom Käufer zu tragen. Die Ware muss vor Ablauf der Widerrufsfrist versendet werden. Wird der/die Artikel später versendet wir die Sendung unverzüglich und kommentarlos von Donodare.ch auf Kosten des Käufers zurück gesendet. Die Ausübung des Widerrufsrechts führt zur Umwandlung des Kaufvertrages in ein Rückabwicklungsverhältnis, wonach die im Rahmen des Kaufvertrages empfangenen Leistungen rückerstattet werden müssen. Der Kunde hat die Ware im Falle eines Widerrufs in der Originalverpackung in neuem, unbenutzten Zustand auf eigene Kosten und Gefahr zurückzusenden. Der Kaufpreis (ohne Versandkosten) wird nach Eingang und Prüfung der Ware erstattet. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht, nur teilweise oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, ist Donodare.ch ein Wertersatz im entsprechenden Umfang zu leisten. Alternativ behält sich Donodare.ch das Recht vor, Ersatz für mögliche Beschädigungen oder übermässige Abnutzung vom zu erstattenden Kaufpreis nach eigenem Gutdünken abzuziehen. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen muss der Kunde den Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Lebensmitteln, reduzierter Ware, Produkte, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

10. Gewährleistung & Haftung

10.1 Unter Vorbehalt der nachstehenden Bestimmungen erfolgt die Gewährleistung grundsätzlich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

10.2 Die Gewährleistungsansprüche, welche Donodare.ch gegenüber ihren eigenen Lieferanten und den Herstellern der Produkte zustehen, gelten per Vertragsabschluss (siehe vorstehende Ziffer 3) an den Kunden als abgetreten. Weiter leistet Donodare.ch keine Gewähr für die abgetretenen Rechte. Die nachfolgenden Bestimmungen dieses Titels (nachstehend Ziff. 9.3 ff.) gelten nur insofern und insoweit, als eine Abtretung der Gewährleistungsansprüche aus irgendwelchen Gründen nicht möglich ist. In einem solchen Fall gelten sämtliche Gewährleistungsansprüche im Rahmen des gesetzlichen Zulässigen vollumfänglich als Wegbedingungen.  

10.3 Ist das Produkt im Sinne der Darlegungen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen mangelhaft und hat der Kunde fristgerecht, form- und rechtsgültig Mängelrüge erhoben, so gelten diesbezügliche Ersatzlieferungen von Donodare.ch als Mängelbehebung. Donodare.ch ist zudem berechtigt, im Falle eines Mangels die Ware nachzubessern, Ersatz zu liefern oder den entsprechenden Gegenstand gegen Rückerstattung des Preises zurückzunehmen und vom Vertrag zurückzutreten.

10.4 Die Fälle der wesentlichen Vertragsverletzung durch Donodare.ch, deren Rechtsfolgen sowie alle Ansprüche des Kunden, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund sie gestellt werden, sind in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abschliessend geregelt. Jede weitergehende Haftung und Gewährleistung, insbesondere alle nicht ausdrücklich genannten Ansprüche auf Schadenersatz, Minderung, Aufhebung des Vertrages oder Rücktritt vom Vertrag sowie auch Ansprüche auf Schadenersatz infolge Lieferverzugs etc. werden im Rahmen des Gesetzes vollumfänglich Wegbedingungen.

10.5 In keinem Fall bestehen Ansprüche des Kunden oder dessen Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen auf Ersatz von Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, wie namentlich Produktionsausfall, Nutzungsverluste, Verlust von Aufträgen, entgangener Gewinn, Beratungs-, Anwalts- und jegliche Verfahrenskostenkosten sowie alle anderen mittelbaren oder unmittelbaren sowie Folgeschäden jeglicher Art.

10.6 Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, gänzlich ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist ebenfalls ausgeschlossen

10.7 Donodare.ch schliesst jede Haftung, unabhängig von ihrem Rechtsgrund, sowie Schadensersatzansprüche gegen Donodare.ch und allfällige Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen aus. Donodare.ch haftet insbesondere nicht für indirekte Schäden und Mangelfolgeschäden und sonstige Personen-, Sach- und Vermögensschäden des Kunden.

11. Datenschutz

Donodare.ch darf die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag verarbeiten und nutzen sowie zu Marketingzwecken verwenden. Die zur Leistungserfüllung notwendigen Daten können auch an beauftrage Dienstleistungspartner (Logistikpartner) oder sonstigen Dritten weitergegeben werden. Die weiteren Datenschutzbestimmungen sind unter folgendem Link abrufbar: Donodare Datenschutz

12. Weitere Bestimmungen

12.1 Sollte sich eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als ganz oder teilweise nichtig bzw. unverbindlich erweisen, beschränkt sich die Nichtigkeit bzw. Unverbindlichkeit allein auf die betreffende Bestimmung. Die Geltung der übrigen Bestimmungen wird dadurch nicht berührt. Anstelle einer solchen nichtigen oder unverbindlichen Bestimmung tritt jene Ersatzlösung, die dem angestrebten Zweck der entsprechenden nichtigen oder unverbindlichen Bestimmung am nächsten kommt.

12.2 Des weiteren können wir nicht garantieren, dass die dargestellten Farben, genau den Farben der Produkte entsprechen. Dies hängt von den jeweiligen Monitoreinstellungen ab. Des weiteren handelt es sich bei den meisten Produkten um handgefertigte Einzelstücke bzw. Kleinserien, oft aus Naturmaterialien- Hier kann es zu kleinen Unebenheiten oder Qualitätsunterschieden kommen. Diese sind kein Grund zur Beanstandung

13. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

13.1 Auf das vorliegende Rechtsverhältnis ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar unter Ausschluss von Rechtswahlklauseln sowie unter Ausschluss der Bestimmungen des Wiener Kaufrechts (Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf, abgeschlossen in Wien am 11.4.1980 [UN-Kaufrecht, Wiener Kaufrecht bzw. CISG]).

13.2 Gerichtsstand für sämtliche Ansprüche und Streitigkeiten aus bzw. im Zusammenhang mit der vorliegenden Vereinbarung sind die ordentlichen Gerichte am Sitz von Donodare.ch. Donodare.ch behält sich jedoch vor, ihre Rechte auch am Domizil des Kunden geltend zu machen.